Ficksklave wird bestraft

Schon wieder ist Mandys Freund am wichsen das muss bestraft werden. Der arme Kerl muss dafür hart bestraft werden, mit der Peitsche lehrt sie ihm das Fürchten. Die arme Sau wird erniedrigt wie es sich für eine Fickschlampe gehört. Ihr Ficksklave bekommt die pure Dominanz seiner Freundin zu spüren. Genüsslich legt sie sich den Umschnaldildo an und besorgt es der Sau so richtig. Schau dir auch vor geilen Fetisch Cam Sex an und lass dich von Dominas unterwerfen.

::: ZU DEN PORNOS :::

Sadorado dominas

Sexsklaven aufgepasst bei Sadorado findet ihr wonach ihr euch sehnt, hier erwartet euch eine Gemeinschaft sexwilliger Lustsklaven, Dominas und Master. Genieße die zahllosen Galerien und Videos von anderen willenlosen Männern und Frauen. Teile deine Wünsche und Erfahrungen mit der großen Community und finde das wonach du solange gesucht hast. Femdom, Bdsm, Live Erziehung per Cam sowie weitere Extras warten auf dich.

::: WAS IST SADORADO? KLICK HIER :::

Leck mich Sklavensau

Unser männlicher Sexsklave muss sich beim lecken beweisen. Seine Gebieterin ist schon ganz scharf auf ihr neues Männerspielzeug. Es wird nicht lange gefackelt sie setzt sich auf sein Gesicht und befiehlt ihm brav ihre Muschi zu lecken. Gekonnt bringt er seine Herrin auf Touren die ihn nun ihr enges Arschloch entgegenstreckt das er auch promt ausleckt.

::: MEHR LECKSKLAVEN :::

Sklave-muss-blasen

Das ist Erniedrigung Pur. Irine hat sich für ihre Männlichen Schlampen etwas besonderes einfallen lassen. Die beiden Männer werden heute zu Huren gemacht. Gefesselt und geknebelt bereitet sie die beiden für ihr geiles Spiel vor und bläst Roman schon mal vor, dann will sie wissen wie ihr Sklave Alex mit seinem Schwanz umgehen kann. Für ihn ist es das erste mal und nur nach einer Überzeugung mit der Peitsche lässt er sich dazu durchringen den fremden Schwanz zu blasen. Unter der Anweisung seiner Herrin muss die Sklavensau den Schwanz bis zum Abspritzen lutschen. Unter dem Gelächter seiner Herrin bekommt er die Ficksahne in den Mund gespritzt und schluckt die Soße.

::: MEHR SKLAVEN :::

Bist du ein guter Sklave?

Du meinst, du bist ein guter Sklave? Dann Beweis es mir und trau dich in meine Welt der tabulosen Unterwürfigkeit. In meinem Reich bin ich die Herrin und Ungehorsam wird bedingungslos bestraft. Meine Macht und Dominanz wird dich an meine bizarre Welt der Dominanz fesseln. Folterwerkzeuge sind für mich Kinderkram, denn das beste Mittel um dich hart zu bestrafen und dir meinen Willen aufzuzwingen ist mein Verstand. Trau dich in meine Welt und lass dich von meiner Dominanz gefangen nehmen und unterwerfen.

>>> Deine Herrin wartet bereits

Gedemütigt – gefesselt und geknebelt

Sie sind die Diener der Lust – Devote, die sexuelle Erregung verspüren, wenn sie gedemütigt, gefesselt, geknebelt, drangsaliert und anderweitig gequält werden. In den Domina-Studios dürfen die Sexsklaven sich ganz und gar unterordnen. Sie lernen, zu gehorchen, Befehle auszuführen und werden dafür – wenn sie tatsächlich gehorsam und unterwürfig bis zur letzten Sekunde waren – auch sexuell befriedigt. Devote lassen sich freiwillig erniedrigen und genießen die psychische als auch physische Marter, denn nur so können Sie ihre Lust ins Unermessliche steigern.
Die Unterwerfung beruht allerdings auf vollkommenem Vertrauen. Zwischen einem Sexsklaven und seiner Herrin oder seines Herren, herrschen klare Regeln, die stets im Vorfeld gemeinsam festgelegt werden.

Schau zu wie Männer gedemütigt werden